Polizeiwissenschaft : Newsletter
2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 |
212, November 2017 | 211 | 210 | 209 | 208 | 207 | 206 | 205 | 204 | 203
Nr. 212, November 2017
 
1) Opferbelastung im Ermittlungsverfahren
Einer Studie zufolge dauern Opfervernehmungen oft länger als zwei Stunden. Lediglich 2 % der ausgewerteten Vernehmungen erfolgten unter Anwesenheit des Opferanwalts. Etwa 50 % der Befragten gaben zudem an, nicht hinreichend über Ihre Rechte und den Verfahrensstand informiert worden zu sein. https://weisser-ring.de/media-news/meldungen/05-07-2017-1