Lutz Meyer-Goßner, Bertram Schmitt – Strafprozessordnung

Meyer-Goßner, Lutz / Schmitt, Bertram; Strafprozessordnung; 60. Aufl. München 2017, 2512 Seiten, 92,00 €, ISBN 9783406703843

Die 60. Auflage des Meyer-Goßner/Schmitt kommentiert in gewohnt präziser Form die Regelungen der Strafprozessordnung und die Vorschriften verfahrensrechtlicher Nebengesetze (u.a. GVG und EGGVG). Der Ruf als „Standardkommentar“ gründet auf zwei wesentlichen Merkmalen, denen der Kommentar auch in der vorliegenden Auflage vollumfänglich gerecht wird. Praxisrelevante Auslegungsfragen werden zunächst durch die Kommentierung selbst beantwortet. Hierbei profitiert der Praktiker von einem klaren und einheitlichen Aufbau der Erläuterungen, der zur raschen Beantwortung der spezifischen Fragestellung beiträgt. Über die inhaltliche Kommentierung hinaus finden sich umfassende Nachweise zur obergerichtlichen Rechtsprechung, mit der die eigene Argumentation vertieft werden kann.

In inhaltlicher Hinsicht sei darauf hingewiesen, dass die vorliegende Ausgabe noch nicht die im Zuge des Gesetzes zur effektiveren und praxistauglicheren Ausgestaltung des Strafverfahrens vorgenommenen Änderungen der StPO beinhaltet. Die teils einschneidenden Erweiterungen polizeilicher und staatsanwaltschaftlicher Befugnisse werden voraussichtlich in der 2018 erscheinenden 61. Auflage kommentiert werden.

Die 61. Auflage wird zugleich eine Zäsur innerhalb der Herausgeberschaft bedeuten. Lutz Meyer-Goßner wird seine Tätigkeit aus Altersgründen beenden und die Kommentierung vollständig in die Hände von Bertram Schmitt geben.

Rezensiert von: Andreas Ruch

Schreibe einen Kommentar