Polizeiwissenschaft : Newsletter
2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 |
213, Dezember 2017 | 212 | 211 | 210 | 209 | 208 | 207 | 206 | 205 | 204 | 203
Nr. 213, Dezember 2017
 
3) Die Kleingartenanlage als kriminalgeografischer Raum
Gelten für die Kleingartenanlage die Zusammenhänge wie in der gut beforschten Wohnumgebung? Die Studie zum Kleingarten als kriminalgeographischer Raum knüpft im Wesentlichen an gut replizierte Ergebnisse der kriminologischen Forschung an. Im Hinblick auf die Wirksamkeit von Präventionskampagnen in Kleingartenanlagen ist insbesondere die Aktivierung der Präventionsbereitschaft von Bedeutung, da diese von differenzierten Aushandlungsprozessen innerhalb des Kollektivs abhängig ist. https://www.kriminalistik.de/ausgabe/inhalt-der-ausgabe-oktober-2017