Buch-BLOG

Armin Mätzler / Ingo Wirth – Todesermittlung – Grundlagen und Fälle

363) Mätzler, Armin / Wirth, Ingo; „Todesermittlung – Grundlagen und Fälle“[1]; ISBN: 978-3-7832-0046-1, 434 Seiten, Verlag C. F. Müller, Heidelberg, 5., neu bearbeitete und erweiterte Auflage 2016, Reihe „Grundlagen – Die Schriftenreihe der Kriminalistik“, 28,99 €

Maetzler_Todesermittlung

Das Werk, erstmals aufgelegt im Jahr 1985, wird nun in der Reihe „Grundlagen der Kriminalistik“ in der 5., neu überarbeiteten und (deutlich) erweiterten Auflage 2016 zum ersten Mal in „Ko-Autorenschaft“ herausgegeben. Neben dem pensionierten leitenden Kriminalbeamten aus NRW, Armin Mätzler[2], der das Werk abschließend bis zur 4. Auflage bearbeitet hat, ist nun der frühere Rechts­mediziner und Kriminalist Ingo Wirth[3] als „Neuherausgeber“ / „Mit­autor“ in der Nachfolge von Mätzler „an Bord“, was das ohnehin schon recht akzentuierte Werk noch aussagekräftiger macht. Armin Mätzler / Ingo Wirth – Todesermittlung – Grundlagen und Fälle weiterlesen

Gary W. Cordner – Police Administration

362) Cordner, Gary W. [1]; „Police Administration“ [2]; ISBN: 978-1-138-90323-4 – Paperback, 516 Seiten, Routledge / Taylor & Francis Group, Abingdon / Oxfordshire / UK, 9. Auflage 2016, £ 59,99 – £ 125.- als Hardback

Cordner_Police Administration

Das Werk, in der ersten Auflage bereits im Jahr 1979 bei Addison-Wesley erschienen, in der achten Auflage zuletzt 2014 bei Elsevier/Anderson publiziert, wird nun 2016 erstmals bei Routledge in der 9. Auflage herausgegeben. Gemessen an der Zeitspanne seiner Existenz und der Anzahl der Auflagen darf es als „gut eingeführt“ gelten. Gary W. Cordner – Police Administration weiterlesen

Steven P. Lab – Crime Prevention. Approaches, Practices, and Evaluations

361) Lab, Steven P. [1]; „Crime Prevention. Approaches, Practices, and Evaluations“ [2]; ISBN: 978-0-323-35772-2 für die Paperback-Ausgabe, 452 Seiten, Routledge / Taylor & Francis Group, Abingdon / Oxfordshire / UK, 9. Auflage 2016, £ 49,99 – £ 175.- als Hardback

Lab_Crime Prevention

Das Werk, erstmals aufgelegt im Jahr 1988, ist 2016 bei Routledge in der 9. Auflage erschienen. Es beschäftigt auf 353 Textseiten (und knapp 100 Seiten Glossar, Literatur-, Namens- und Stichwortverzeichnis) über insgesamt 17 Kapitel (davon 3 einleitende, die übrigen 14 Kapitel sind dreigeteilt unter den jeweiligen Leitthemen Primär- [6], Sekundär- [5] und Tertiärprävention [3]) mit höchst unterschiedlichen programmatischen Themenstellungen aus dem großen und tiefen Sam­mel­becken der „Prävention“, Steven P. Lab – Crime Prevention. Approaches, Practices, and Evaluations weiterlesen

Arnd Koch / Martin Löhnig (Hrsg.) – Die Schule Franz von Liszts – Sozialpräventive Kriminalpolitik und die Entstehung des modernen Strafrechts?

360) Koch, Arnd / Löhnig, Martin (Hrsg.); „Die Schule Franz von Liszts – Sozialpräventive Kriminalpolitik und die Entstehung des modernen Strafrechts?“[1]; (ISBN: 978-3-16-154148-3, 246 Seiten, Verlag Mohr Siebeck, Tübingen, 2016, 74.- €)

die_schule_liszt

Prof. Dr. Arnd Koch[2] und Prof. Dr. Martin Löhnig[3] dokumentieren in dem gemeinsam herausgegebenen Sammelband zehn der insgesamt elf Beiträge namhafter Strafrechtswissenschaftler[4] für eine vom Augsburger Center für Glo­bal Economic Law and Regulation (ACELR) geförderte Tagung an der Uni­versität Augsburg am 25. / 26. September 2014, Arnd Koch / Martin Löhnig (Hrsg.) – Die Schule Franz von Liszts – Sozialpräventive Kriminalpolitik und die Entstehung des modernen Strafrechts? weiterlesen

Rolf Rainer Jäger et al. – KFB / Kriminalisten-Fachbuch Kriminalistische Kompetenz

359) Jäger, Rolf Rainer et al.[1]; „KFB / Kriminalisten-Fachbuch Kriminalistische Kompetenz“[2]; (3.596 Seiten, Verlag Schmidt-Römhild, Lübeck, Aktualisierung 2016, ab 39.90 €)

 KFB-App

Das „Kriminalisten-Fachbuch Kriminalistische Kompetenz“, das seit dem Jahr 2000, zunächst bis zum Jahr 2014 als Loseblattsammlung mit regel­mäßigem Nachtragsdienst (bis zu diesem Zeitpunkt wurde das Grundwerk neun Mal aktualisiert), Rolf Rainer Jäger et al. – KFB / Kriminalisten-Fachbuch Kriminalistische Kompetenz weiterlesen