Polizeiwissenschaft : Newsletter
2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 |
213, Dezember 2017 | 212 | 211 | 210 | 209 | 208 | 207 | 206 | 205 | 204 | 203
Nr. 213, Dezember 2017
 
21) Zu seltene Meldung von Totschlag durch die Polizei in den Vereinigten Staaten
Tötungsdelikte von Polizeibeamten werden in den Vereinigten Staaten nicht genau gemeldet. Das FBI zählt jedes Jahr etwa 500 Tötungsdelikte, während andere Quellen von 1.000 oder auch mehr von der Polizei getöteten Menschen sprechen. Messfehler waren die Hauptquelle für zu seltenes Melden. Wenn die Polizeibeteiligung auf der Todesurkunde nicht erwähnt wurde, wurde der Todesfall als ziviler Totschlag eingeordnet. Quelle: http://journals.sagepub.com/doi/10.1177/1088767917693358